Kunstverein Eisenstadt

Kunstverein Eisenstadt

14.4.2024
Eröffnung

Weiterbauen – Architektur als Prozess

Eine Ausstellungskooperation mit dem Forschungsbereich für Gebäudelehre und Entwerfen der TU Wien.

Die Ausstellung zeigt architektonische Entwürfe, die sich mit dem Umbau und der Erweiterung des ehemaligen Augustiner Nonnenklosters in Eisenstadt beschäftigen. Fotografien und Zeichnungen veranschaulichen unterschiedliche Visionen im Spannungsfeld von Bestand und Weiterentwicklung. Dabei wird der Ausstellungsort selbst zum Exponat.

Gezeigt werden Entwürfe von Ursula Aichner, Anna Bernbacher, Lukasz Brierre, Andreas Frank, Sarah Gabra, Anna-Lina Glanzer, Lukas Hellgoth, Kristin Heußer, Tobias Hotzy, Paula Kessing, Marcel Kromp, Justus Müller, Helen Radermacher, Katharina Reiner, Elena Thöni, Alexandra Giulia Torggler, die im Rahmen der Lehrveranstaltung "Weiterbauen - Ehemaliges Augustinerkloster” unter der Leitung von Leonhard Panzenböck und Julia Thaler am Forschungsbereich für Gebäudelehre und Entwerfen der Technischen Universität Wien entstanden sind.

Fotos: ©Paul Sebesta

Weiterbauen – Architektur als Prozess
Eröffnung: 14.04.2024, Sonntag, 15:00
im Rahmenprogramm des Umgang Festivals
Ausstellung: 15.04.2024 - 25.05.2024
Location: Kunstverein Eisenstadt
Joseph Haydn-Gasse 1, 7000 Eisenstadt

Shuttlebus Wien-Eisenstadt-Wien
Abfahrt Wien/Karlsplatz
–Eisenstadt: 9.45 Uhr
Abfahrt Eisenstadt­–Wien/Karlsplatz: 17.00 Uhr
Anmeldung für den Shuttle unter: info@umgangfestival.at

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Umgang Festivals statt. Weitere Informationen über das gesamte Programm des Umgang Festivals und alle teilnehmenden Institutionen finden Sie unter: www.umgangfestival.at

No items found.

FÖRDERER, SPONSOREN & PARTNERINNEN

Auch interessant

Finissage

Finissage

30.6.2024
Veranstaltung 
Kuratorinführung durch die aktuellen Ausstellungen

Kuratorinführung durch die aktuellen Ausstellungen

5.5.2024
Führung
offen. 2024

offen. 2024

4.5.2024
Veranstaltung