KUNSTVEREIN EISENSTADT

KUNSTVEREIN EISENSTADT

Selbstverständnis

Zweck des Vereins ist es, zeitgenössische bildende Kunst und Kultur zu fördern, einem Publikum näher zu bringen und dadurch eine kunstinteressierte Sozietät zu formen.
Der Verein soll aktuelle künstlerische Positionen unterstützen und ausstellen und sich mit gegenwärtigen kulturellen Tendenzen engagiert auseinandersetzen. Er verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke im Sinne der §§ 34 ff BAO, seine Tätigkeit ist nicht auf Gewinn ausgerichtet.
Der Kunstverein Eisenstadt ist ein gemeinnütziger, auf Mitgliedschaft basierender Verein.

Neu gegründet im August 2018 hat der Verein seine Galerieräumlichkeiten im 1. Stock eines noch aus der Zeit Joseph Haydns stammenden Gebäudes in Eisenstadt. Das Haus war ursprünglich ein Kloster und später ein Raum der Begegnung, der Öffentlichkeit und der Bildung. Somit passt es gut, dass jetzt der Kunstverein hier ansässig geworden ist.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Vorstand

Vitus H. Weh

weh@kunstvereineisenstadt.at
Präsident

Peter Menasse

office@kunstvereineisenstadt.at
vizepräsident
Gerda Aigner-Silvestrini
Kurt Kladler
Doris Guth

Kuratorin

Barbara Horvath