Kunstverein Eisenstadt

Kunstverein Eisenstadt

11.9.2022
Vermittlung

JULIA HAUGENEDER & MAGDALENA KREINECKER > Riso-Print Edition 2022

Die Künstler:innen Magdalena Kreinecker und Julia Haugeneder haben exklusiv für den Kunstverein Eisenstadt einen limitierten Riso-Print begleitend zur Ausstellung GEISTERPOP/ULATION IM DIALOG MIT DEM VERLORENEN DIESSEITS konzipiert und bei Soybot Vienna gedruckt.


Julia Haugender & Magdalena Kreinecker

Risographie auf Papier

42 x 29,7 cm

Edition von 48 + 2 AP

Signiert und nummeriert

€ 25,- (zzgl. Versandkosten)

Die Edition ist mit Soybot entstanden, einem Micro Publishing House, Druckerei und Kollektiv. In ihrer Werkstatt in Wien stellen sie verschiedene Druckwerke und Publikationen unter Verwendung eines Risographen her. Die Risographie ist eine Zwischenform von Offset- und Siebdruck. Es handelt sich um ein kostengünstiges Schablonen-Druckverfahren, das von der japanischen Firma Riso entwickelt wurde. Der Risograph wird mit Bananenpapier und Farbe auf Soja- und Reisölbasis gefüttert. Den Reiz dieser Drucktechnik macht das besonders intensive Farbspekturm aus. Jeder Druck ist ein Original.

Foto: © Julia Haugeneder & Magdalena Kreinecker

No items found.

FÖRDERER, SPONSOREN & PARTNERINNEN

Auch interessant

Finissage

Finissage

30.6.2024
Veranstaltung 
Kuratorinführung durch die aktuellen Ausstellungen

Kuratorinführung durch die aktuellen Ausstellungen

5.5.2024
Führung
offen. 2024

offen. 2024

4.5.2024
Veranstaltung